Menu

Neubau Betriebsbürogebäude Wasserstrassen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

 

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) plant auf der Schleuseninsel Kiel-Holtenau den Neubau eines Betriebsbürogebäudes inklusive Tiefgarage.

Der Neubau setzt sich aus drei zweibündigen Querflügeln und einem dreibündigen Hauptflügel zusammen. Die beiden oberen Etagen greifen mit einem rötlichen Verblender die Fassaden der Bestandsbauten auf. Die Lochblech- und Streckmetallverkleidung aus Cortenstahl hingegen stellt eine optische Verbindung zur ebenfalls neu geplanten Energiezentrale in unmittelbarer Umgebung her.

Es wird ein CO2 neutrales Gebäude geplant und eine BNB-Zertifizierung in Silber angestrebt.

 
Typologie: Verwaltung
Aufgabe: Neubau
Status: In Planung
Adresse: Schleuseninsel 2
Stadt: Kiel-Holtenau
Bauherr: Wasserstrassen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau
Planungsbeginn: 2019
Fertigstellung: 2021
Leistungsphasen: 1-6
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: 

VgV-Verfahren (Auftrag)