Menu

Neubau Feuerwache Eckernförde

 

Der Gebäudekomplex für die Feuerwehr Eckernförde wurde aus zwei Teilgebäuden errichtet. Das Hauptgebäude gliedert sich in den eingeschossigen Bereich der Fahrzeughalle und in einen zweigeschossigen Bereich für die Unterbringung verschiedener Lagerräume und Räume für technische Anlagen im Erdgeschoss bzw. von Sozialbereichen und der Einsatz-Leitzentrale im Obergeschoss.

 
Typologie: Industrie/Technik/Verkehr
Aufgabe: Neubau
Status: Abgeschlossen
Adresse: Noorstraße 14
Stadt: Eckernförde
Bauherr: GMSH - Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
Planungsbeginn: 2014
Fertigstellung: 2017
Leistungsphasen: 5-8
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: VOF-Verfahren (Auftrag)