Menu

Erweiterung Gebäude 2 Landesbank Schleswig-Holstein

 

Das Gebäude 2 der HSH-Nordbank in Kiel wurde umfassend saniert und durch ein Dachgeschoss aufgestockt.

Die mehrschichtige Fassade mit ihren Putzbalkonen und Sonnenschutzlamellen erzeugt einen Eindruck von Leichtigkeit und Plastizität, der sich je nach Witterung und Tageszeit verändert. Das aufgesetzte Dachgeschoss ist als Staffelgeschoss ausgebildet und gibt dem Gebäude einen definierten, oberen Abschluss. Die Kantine umfasst 250 Plätze und ist mit einer hochwertigen Innenausstattung versehen.

 
Typologie: Bauen im Bestand/Sanierung
Gewerbe/Gastronomie
Verwaltung
Aufgabe: Bauen im Bestand/Sanierung
Status: Abgeschlossen
Adresse: Küterstraße 20
Stadt: Kiel
Bauherr: HSH Nordbank AG
Planungsbeginn: 2000
Fertigstellung: 2001
Leistungsphasen: 1-8
Auftragsart: Nicht öffentlich
Bildrechte: 

Bernd Perlbach