Menu

Haus 13 Hörnbebauung Baufeld XII Kiel

 

Auf dem Gelände der ehemaligen Germania Werft am Ende der Kieler Hafenspitze entstehen neue Wohn- und Gewerbebauten. Das Gebiet nahe dem Hauptbahnhof verbindet das auf dem Westufer gelegene Stadtzentrum mit dem Ortsteil Gaarden-Ost.

Auf dem Baufeld XII sind vier Häuser und eine Tiefgarage geplant. Das Haus 13 enthält die zentrale Tiefgaragenabfahrt und hat sieben Vollgeschosse. Der Baukörper erhält eine warmtonige Verblendfassade, die mittels vor- und rückspringender Elemente strukturiert wird. Die übergeordnete Fassadengliederung erfolgt dabei in Sockel, Hauptfassade und Dachgeschoss.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Tagesförderstätte mit ca. 15 Betreuungsplätzen. Das erste Obergeschoss ist als inklusive Wohngruppe mit 11 Einzelappartements und einem angegliederten Gemeinschaftsraum konzipiert. In den restlichen Geschossen sind unterschiedlich große Wohneinheiten geplant.

 
Typologie: Gesundheit/Pflege
Wohnen
Aufgabe: Neubau
Status: In Planung
Adresse: Kesselschmied
Stadt: Kiel
Bauherr: GWU Eckernförde & Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG
Planungsbeginn: 2019
Fertigstellung: 2022
Leistungsphasen: 1-4
Auftragsart: Nicht öffentlich
Sonstiges: 

1. Preis Wettbewerbsverfahren