Menu

Neubau Bundespolizei Fliegerstaffel Süd Hubschrauberflugplatz München Oberschleißheim

 

Auf dem nördlich von München gelegenen Flugplatzgelände - einem der ältesten Flugplätze Deutschlands - sollen die Hubschrauberstaffeln von Bundes- und Landespolizei zukünftig gemeinsam untergebracht werden. In dem jetzt realisierten ersten Bauabschnitt wurden die bestehenden Gebäude der Bundespolizei durch einen Neubau ersetzt.

Der ca. 250 m lange Baukörper besteht aus Hubschrauber-Abstell- und Wartungshallen mit Waschhalle, zugehörigen Werkstätten mit Krananlage, Lager- und Büroflächen. Im Endausbau mit Landespolizei wird das Gebäude eine Länge von 355 m aufweisen.

Die Hallen wirken mit ihren transluzenten Toren, den Oberlichtern und den hellen Oberflächen sehr licht. Durch die Verwendung von Holz entsteht ein 'warmer' Eindruck, der wirkungsvoll im Kontrast zu den ansonsten 'kühlen' Materialien wie Sichtbeton, Estrich und Aluminium steht.

Bei der Auswahl der Materialien wurde auf recyclingfähige und wartungsarme Baustoffe geachtet. Mit der Verwendung des Baustoffs Holz für das Primär- und Sekundärtragwerk wurde neben den gestalterischen und konstruktiven Vorteilen auch eine hohe Qualität hinsichtlich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit erreicht. Das Projekt wurde termin- und kostengerecht fertig gestellt.

 
Typologie: Industrie/Technik/Verkehr
Aufgabe: Neubau
Status: Abgeschlossen
Stadt: Oberschleißheim
Bauherr: Staatliches Bauamt München 1
Planungsbeginn: 1.BA: 2009 | 2.BA: 2011
Fertigstellung: 1.BA: 2015 | 2.BA: Warteschleife
Leistungsphasen: 2-8
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: VOF-Verfahren (Auftrag)
Bildrechte: Steffen Wirtgen
 
 

Die Fassaden sind mit großformatigen Faserzementplatten in verschiedenen Grautönen verkleidet.

 

Für das Hallentragwerk wurde entgegen üblicher Stahlkonstruktionen eine Holzkonstruktion geplant und ausgeführt. Der torbegleitende Hauptbinder ist als Fachwerkträger ausgebildet und überspannt mit seiner Höhe von 3,90 m Längen von bis zu 54 m.

 
 
 
bbp : architekten bda benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Mehr Informationen.