Menu

Neubau Feuerwache Westerkappeln

 

Am Ortsrand, in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer bereits realisierten Rettungswache, entsteht die neue Feuerwache für die Freiwillige Feuerwehr Westerkappeln.

Zur Vermeidung sich kreuzender Ein- und Ausfahrten ist das Grundstück zweiseitig erschlossen. Der zweigeschossige Baukörper, der im Norden und Osten die hohe Fahrzeughalle flankiert, beinhaltet im Erdgeschoss sämtliche feuerwehrspezifischen Funktionsbereiche. Im Obergeschoss mit Aufenthaltsterrasse sind Büros und Gemeinschaftsbereiche untergebracht.

Um eine Ensemblewirkung zu schaffen, orientiert sich die Fassadengestaltung des Neubaus an der bestehenden Rettungswache. Roter Verblendstein mit farbgleicher Fuge ist das Material, welches die Fassade maßgeblich prägen wird. Anthrazitfarbene Metallverkleidung zwischen den Toren bindet diese optisch zusammen. In Verbindung mit den großflächigen, bandartigen Fensterformaten im zweigeschossigen Bereich wird die Horizontalität des klar gegliederten Baukörpers unterstrichen und ein harmonisches Gesamtbild erzielt.

 
Typologie: Industrie/Technik/Verkehr
Aufgabe: Neubau
Status: In Planung
Stadt: Westerkappeln
Bauherr: Gemeinde Westerkappeln
Planungsbeginn: 2020
Fertigstellung: 2023
Leistungsphasen: 1-8
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: 

VgV-Verfahren (Auftrag)