Menu

Neubau Halle 13 Fliegerhorst Faßberg

 

Nachdem der Transporthubschrauber auch in Faßberg zum Einsatz kommt, lag es nahe, sich an den bereits von bbp realisierten Luftfahrzeughallen in Niederstetten zu orientieren: die Halle in Faßberg ist konzeptionell nahezu baugleich. Allerdings wurde die umlaufende Fassade hier mit Ziegeln verkleidet, um sich in den Kontext der benachbarten Gebäude in Faßberg einzupassen.

Um den Hallenraum herum sind dreiseitig Werkstätten, Lager, Technikräume und die Verwaltung organisiert. Der südliche Verwaltungsbereich ist zweigeschossig ausgebildet, der Flur wird über ein Oberlichtband in beiden Ebenen natürlich belichtet. Die Halle ist mit komplexer Technik ausgestattet. Das Bauvorhaben wurde termin- und kostengerecht fertig gestellt.

 
Typologie: Industrie/Technik/Verkehr
Aufgabe: Neubau
Status: Abgeschlossen
Stadt: Faßberg
Bauherr: Staatliches Baumanagement Celle
Planungsbeginn: 2008
Fertigstellung: 2012
Leistungsphasen: 2-8
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: VOF-Verfahren (Auftrag)
Bildrechte: Bernd Perlbach
bbp : architekten bda benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Mehr Informationen.