Menu

Wettbewerb Feuerwache Berlin Pankow (2010)

 

Das Baugrundstück liegt als Brachfläche inmitten von breiten Straßen und weist keinerlei städtebauliche Bezüge auf. Die neue zweigeschossige Feuerwache definiert diesen 'Unort' als eigenständiges Bauwerk neu. Zur viel befahrenen Stadtautobahn hin markiert eine symbolhaft gestaltete Lärmschutzwand den besonderen Ort.

Die Einsatzfahrzeuge erschließen die Fahrzeughalle über den straßenabgewandten, großzügigen Hofbereich, wo sich auch die Stellplätze für das Personal befinden. Der zugeordnete Haupteingang liegt an zentraler Stelle im Gebäude. Von hier aus werden alle Bereiche der Feuerwache übersichtlich und auf kurzem Wege erreicht. Von der angelagerten Einsatzzentrale aus wird der Eingang, die Fahrzeughalle und die Straßenausfahrt überwacht.

 
Typologie: Industrie/Technik/Verkehr
Aufgabe: Neubau
Status: Wettbewerb
Stadt: Berlin
Auftragsart: Öffentlich