Menu

Neubau Unterkunftsgebäude 106 + 108 + 110 Hochstaufen-Kaserne Bad Reichenhall

Durch die Umstrukturierung der Hochstaufenkaserne sind zusätzliche Unterkunftsgebäude erforderlich. Im ersten Schritt werden drei Neubauten mit jeweils 87 Unterkünften errichtet.

Die dreigeschossigen Satteldachgebäude werden senkrecht zu den Bestandgebäuden positioniert, die dabei entstehenden Zwischenräume werden als grüne Höfe gestaltet. Die mit Faschen gegliederten Putzfassaden nehmen Bezug auf die umgebenen Bestandsgebäude und bilden so ein harmonisches Gesamtensemble.

 
Typologie: Wohnen
Aufgabe: Neubau
Status: In Planung
Stadt: Bad Reichenhall
Bauherr: Staatliches Bauamt Traunstein
Planungsbeginn: 2017
Fertigstellung: 2024
Leistungsphasen: 2-3 | 5-9
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: 

VgV-Verfahren (Auftrag)