Menu

Sanierung Konzertsaal am Kieler Schloss

 

Der Konzertsaal am Kieler Schloss wird in den kommenden Jahren denkmalgerecht saniert. Das Gebäude stellt ein hervorragendes Beispiel der Architektur der 60er Jahre dar.

bbp : architekten haben sich gemeinsam mit den Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) in dem zweistufigen Verhandlungsverfahren durchgesetzt.

Im Mittelpunkt der Sanierung steht die optische, akustische und technische Aufwertung des Konzertsaals, um einen modernen Konzert- und Veranstaltungsort mit neuer Strahlkraft zu schaffen.

 
Typologie: Bauen im Bestand/Sanierung
Kultur/Kunst
Aufgabe: Bauen im Bestand/Sanierung
Status: In Planung
Stadt: Kiel
Bauherr: Stadt Kiel
Planungsbeginn: 2019
Fertigstellung: 2023
Leistungsphasen: 1-9
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: 

VgV-Verfahren (Auftrag) | Das Projekt wird in einer Arbeitsgemeinschaft mit gmp bearbeitet.