Menu

Wettbewerb Feuer- und Rettungswache Filder 5 Stuttgart

 

Das Baugrundstück liegt als Brachfläche in einer im Umbruch befindlichen Umgebung, welche keinerlei nennenswerten städtebaulichen Bezüge aufweist. Die neue Feuer- und Rettungswache definiert diesen 'Unort' als eigenständiges Bauwerk neu. Dabei folgen die Gebäudeteile den Grenzen des Grundstücks und umschließen einen gemeinsamen Innenhof. Der Baukörper ist im wesentlichen zweigeschossig ausgebildet und bildet einen wirkungsvollen Lärmpuffer zur geplanten nördlichen Wohnbebauung. Die Ecke zwischen Sigmaringer Straße und neuer Erschließungsstraße ist durch einen dreigeschossigen, auskragenden Gebäudeblock definiert und bildet damit ein eindrückliches Zeichen als Ortseingang von Möhringen.

 
Typologie: Industrie/Technik/Verkehr
Verwaltung
Aufgabe: Neubau
Status: Wettbewerb
Stadt: Stuttgart
Auftragsart: Öffentlich
 

Der Entwurf ist konsequent aus den funktionalen Anforderungen heraus entwickelt worden. Der Haupteingang befindet sich in markanter Lage an der zukünftigen Einfahrt zur Erschließungsstraße. Von hier aus werden alle Bereiche der Feuerwache und des Rettungsdienstes übersichtlich und auf kurzem Wege erreicht.

 
bbp : architekten bda benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Mehr Informationen.