Menu

Fassadensanierung Kreishaus Husum

 

Die Fassade des 1971 erbauten Gebäudes entspricht nicht den heutigen energetischen Anforderungen und wird ersetzt. Die Fassadensanierung wird mit vorgefertigten, hoch wärmegedämmten Holzrahmenelementen im laufenden Betrieb ausgeführt, wodurch sich die Bauzeit und die Belastung der Mitarbeiter minimiert. Die Dächer werden ebenfalls in einen zeitgemäßen technischen Zustand versetzt.

 
Typologie: Bauen im Bestand/Sanierung
Verwaltung
Aufgabe: Bauen im Bestand/Sanierung
Status: Im Bau
Adresse: Marktstraße 6
Stadt: Husum
Bauherr: Kreis Nordfriesland
Planungsbeginn: 2015
Fertigstellung: 2021
Leistungsphasen: 2-7
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: 

VOF-Verfahren (Auftrag)