Menu

Grundinstandsetzung Finanzamt Haus A Kiel

 

Das aus den 70er-Jahren stammende 13-geschossige Hochhaus wurde einer umfassenden Grundinstandsetzung unterzogen.

In enger Abstimmung mit den Fachplanern wurde eine Kastenfensterfassade mit ver­schiedenen Fensterqualitäten entwickelt, die je nach Jahreszeit funktionieren (Sommer- und Winterfenster). Diese geben durch ihre unterschiedliche Ausbildung auch die gestal­terische Ausbildung der Fassade vor: Durch die vorspringenden Fenster entsteht ein lebendiges Bild.

Das Gebäude wurde 2012 mit dem Bauherrenpreis der Stadt Kiel ausgezeichnet, erhielt 2015 den BDA-Preis Schleswig-Holstein und wurde 2016 für den Nike Architekturpreis nominiert.

 
Typologie: Bauen im Bestand/Sanierung
Verwaltung
Aufgabe: Bauen im Bestand/Sanierung
Status: Abgeschlossen
Adresse: Adolfstraße 14-28
Stadt: Kiel
Bauherr: GMSH - Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
Planungsbeginn: 2010
Fertigstellung: 2012
Leistungsphasen: 2-8
Auftragsart: Öffentlich
Sonstiges: 

Nominierung Architekturpreis Nike 2016 | BDA-Preis Schleswig-Holstein 2015 | Bauherrenpreis 2012 der Stadt Kiel | VOF-Verfahren (Auftrag)

Bildrechte: 

Bernd Perlbach